CV-Übersetzung

Bewerbungsunterlagen müssen im Ausland genauso zielorientiert aufgebaut sein, wie im Inland. Begnügen Sie sich nicht mit einem "International Broken English", sondern zeigen Sie Professionalität in der Sprachwahl, im Aufbau der Unterlagen und im Umgang mit ausländischen Gesprächspartnern.

Sie brauchen für eine Bewerbung bei einem amerikanischen, englischen oder einem ausländischen Unternehmen einen englischen Lebenslauf? Vielleicht auch für ein international tätiges Unternehmen, das seine Bewerbungen zentral und nur in englischer Sprache abwickelt?
In allen Fällen ist von Ihrer Seite ein professionelles Auftreten mit der richtigen Ausdrucksweise gefordert. Sie zeigen damit von Anfang an, dass Sie Profi sind und lokale Gepflogenheiten berücksichtigen können. Nicht nur die Ausdruckweise soll authentisch sein und der aktuellen Ausducksweise entsprechen. Auch die Fachsprache Ihrer beruflichen Themen müssen richtig übersetzt und funktionelle Zusammenhänge professionell dargestellt werden. Deshalb ist es uns wichtig, dass eine solche Übersetzung von einem Muttersprachler, einem Native Speaker, durchgeführt wird, der zudem Ihre Fachsprache beherrscht.

Für welche Berufsgruppen bieten wir diese Dienstleitung an?

Da wir die Fachsprachen beherrschen müssen, bieten wir Übersetzungen für zwei Berufsgruppen an:

  • für alle IT-Berufe
  • für alle Management Positionen

Wie gehen wir vor?

Sie senden uns Ihren aktuellen deutschen CV per E-Mail zu. Wir prüfen die Unterlagen und erstellen einen CV in englischer Sprache in einem gängigen elektronischen Format, wie PDF oder DOC.

Was erhalten Sie?

Planen Sie für die Übersetzung fünf Tage ein. Bei Bedarf und Absprache geht es auch schneller. Die Unterlagen werden dann nach Rechnungseingang an Sie versandt.

Was Sie nicht erhalten

Einen völlig neu überarbeiteten Lebenslauf. Diese Dienstleistung können Sie zusätzlich unter Bewerbungsunterlagen anfordern.

Was kostet eine solche Übersetzung?

Die Anzahl der Seiten im normalen DIN A4-Format ist die Grundlage für die Berechnung; die Kosten halten sich aber in Grenzen. Senden Sie uns eine E-Mail oder Sie nehmen gleich Kontakt mit unserem Partner auf, der Sie für diese Dienstleistung betreut.

Ihr Partner: John Hatley