Stilisiertes Schaubild für Persönlichkeitsanalysen, hinterlegt mit unscharfen weiteren Diagrammen

Persönlichkeitsanalyse kostenlos für unsere Kandidaten

03. November 2017 von Albert Lackner

In Personalabteilungen werden Persönlichkeitsanalysen gerne gesehen. Sie geben ein Indiz über die richtige Einschätzung von Bewerbern. Kandidaten verwenden sie vorbereitend für Bewerbungsgespräche und zum Abgleich ihrer Selbsteinschätzung.

Erste Ansätze von Persönlichkeitsanalysen gehen auf die Antike zurück, in der sich schon Empedokles, Hippokrates und Aristoteles damit befasst haben. „Psychologische Typen“ von C.G. Jung ist eine neuzeitlich-wissenschaftliche Ausarbeitung, die sich mit der Einschätzung der Menschen hinsichtlich ihrer Einstellungstypen beschäftigt.

Damit wurde die Grundlage für den methodischen Einsatz in der Psychologie gelegt. Die zunächst aufwendigen persönlichen Analysen und Auswertungen werden inzwischen durch Computer übernommen. Sie werden meist durch spezialisierte Beratungsunternehmen für Unternehmen und Privatpersonen durchgeführt und durch Fachkräfte interpretiert. In vielen Fällen findet man Persönlichkeitsanalysen als Bestandteil von Bewerbungsgesprächen oder Assessments.

Für Bewerber ist es sinnvoll, sich im Vorfeld einer Bewerbung mit diesem Thema auseinander zu setzten und die Beobachtungen der eigenen Persönlichkeit mit den Ergebnissen der Persönlichkeitsanalyse zu vergleichen. Dadurch wird Klarheit und Sicherheit erreicht.
Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Kandidaten prüfen können, ob eine Arbeitsstelle zu ihnen passt. Denn Arbeitsstellen haben auch Anforderungen bezüglich Einstellungstypen und Bewusstseinsfunktionen. In Stellenanzeigen sind sie an Beschreibungen zu erkennen, wie zielorientiert, analytisch, teamfähig.

Wir erstellen für unsere Kandidaten im Rahmen der beratenden Gespräche eine kostenlose Analyse und besprechen die Ergebnisse. Details finden Sie in unserer Beschreibung der Persönlichkeitsanalyse, die von Claude Pfau weiterentwickelt wurde. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt über die in den Stellenangeboten aufgeführten Berater auf.