Sektgläser

20 Jahre Erfolg durch permanente Marktanpassung

09. Oktober 2017 von Albert Lackner

Im Oktober 1997, vor genau 20 Jahren, wurde die Concilium® Management Consultants als Unternehmens- und Personalberatung gegründet. Der Fokus auf IT-Positionen ist bis heute Schwerpunkt der Tätigkeit.

In diesen 20 Jahren haben sich viele Details in der Personalberatung verändert und eine permanente fließende Neuausrichtung auf dem Markt war und ist nach wie vor erforderlich.

Es ist üblich geworden, dass Personalberater heute Kandidaten in sozialen Netzwerken suchen. Naheliegend, denn hier sind potentielle Kandidaten mit ihren Daten beschrieben und für jedermann offen nachzulesen. Die Ansprache durch Personalberater ist dadurch enorm gestiegen. Zudem ist in Personalabteilungen der neue Beruf des Recruiters entstanden. In der Vergangenheit konnten neue Mitarbeiter nur über Anzeigen und Werbeevents akquiriert werden, da Abwerbung rechtswidrig ist. Seit einigen Jahren können sich auch Recruiter in sozialen Netzwerken tummeln. Das hat dazu geführt, dass viele der Kandidaten der zahlreichen Ansprachen überdrüssig wurden und nicht mehr reagieren.

Für Concilium® Management Consultants ist vor allem eine seriöse Vorgehensweise für die Direktansprache sehr wichtig, weshalb mit einem großen Netzwerk persönlich bekannter Ansprechpartner gearbeitet wird, die auch als Referenzen für Neuansprachen fungieren.
Eine weitere vertrauensbildende Voraussetzung für die Ansprache durch Personalberater ist es, als verlängerter Arm seines Auftraggebers aufzutreten. Er kann Fragen beantworten wie ein Insider und kennt die Einzelheiten der gesuchten Positionen mit ihren fachlichen Ausprägungen und Aufgaben im Detail. Die Kandidaten können anhand ihrer Fragen sofort ihr Interesse an der angebotenen Position erkennen.

Concilium® Management Consultants ist in diesen 20 Jahren zu einem Team von derzeit 11 Personalberatern, 8 verbundenen Partnern und etwa 20 internen Mitarbeitern herangewachsen, und betreut als Kerngebiet Deutschland, Österreich und die Schweiz. Darüber hinaus werden weitere Bereiche von Europa, USA, Canada, Südafrika und Teile Asiens von lokalen Partnern betreut.